Dienstag, 20. Dezember 2016

Pepe's Laborergebnisse

Unser Pepe bekam ja in den letzten Tagen Antibiotika und auch Schmerzsaft verabreicht, da Verdacht auf Blasenentzündung bestand. Gestern gegen 18 Uhr erhielten wir einen Anruf der Tierärztin, da die Laborergebnisse nun vorliegen.

Also Kristalle oder Steinchen hat er keine in der Blase und auch sonst sind seine Werte an sich in Ordnung. Rote Blutkörperchen im Urin wurden bestätigt, aber die Werte sprechen klar für eine bakterielle Infektion, so dass wir mit der Therapie auf dem richtigen Wege sind. Er ist auch quitschfidel und rennt durch die Bude.

Heute kam auch ein weiteres Testpaket"chen" an; diesmal von der Firma Mars mit einem 100 gr Beutelchen Hundefutter von Caesar. Da muss ich sagen, dass ich schon ein wenig enttäuscht war. Denn beim Öffnen des DIN A4-Warensendungsumschlage fiel so ein kleines einsames Tütchen heraus. Also liebe Firma Mars, ich danke für die Zusendung, aber bei einer so großen Firma hätte ich doch ein wenig mehr erwartet.

In den kommenden Tagen kommen die Testberichte zu Dr. Berg-Tiernahrung und GimDog/Cat online.

Keine Kommentare:

Kommentar posten