Mittwoch, 1. April 2020

Corona Fake-News und die Hunde ... #coronavirus #strassenhunde

Aufgrund der Fake-News, dass der spezielle, die Pandemie auslösende Coronavirus auch über Katzen und Hunde auf den Menschen übertragbar sei, werden so manche Fellnasen verstoßen und landen auf der Straße. Als wäre dies noch nicht schlimm genug, aber gerade in den Ländern, wo es viel zu viele Strassenhunde gibt und Kastrationsprojekte so langsam an greifen, werden diese jetzt um Jahre zurückgeworfen, denn es werden vermutlich auch viele unkastrierte Hunde und Katzen ausgesetzt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten