Dienstag, 3. März 2020

Verbandsmaterial? u.a. ... Vorbereitung einer neuen Spendenaktion #strays #auslandstierschutz

Oftmals sind es so die unscheinbaren Dinge, an die man so gar nicht denkt, wenn man über Hilfe für einen Shelter mit Krankenstation in Rumänien (oder anderorts) nachdenkt. Ich plane derzeit wieder einen neuen Spendenaufruf für den Shelter in Suceag (Ro) zu starten und hatte dabei u.a. ein tolles Gespräch mit meiner Hausärztin und es ging dabei um Verbandsmaterial, welches sein Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht. Anstatt dieses zu entsorgen, könnte man es beispielsweise dem Tierschutz zur Verfügung stellen oder, wie in diesem speziellen Fall, meiner neuen Spendenaktion zukommen lassen.

Von daher möchte ich mal einen Gedankenanstoss liefern: Sprecht doch mal Eure Hausärzte an, ob diese nicht MHD-Verbandsmaterialbestände (ggfs. auch sterile OP-Unterlagen) haben, die sie einem Shelter mit Krankenstation zukommen lassen können bzw. einer Tierklinik im Ausland.

Und was neben Verbandsmaterial auch noch benötigt wird sind immer
- Futter (ggfs. sogar Welpennahrung)
- Decken (zum Schutz vor Kälte)
- Handtücher
- sterile OP-Unterlagen
- Kunststoff-Schlafkörbe
- Waschmittel für die Reinigung der Decken und Handtücher
- Reinigungsmittel für die Krankenstation
- Wischmaterial
- Tragehilfen und so einiges mehr...

Und eine große Portion Liebe und Zuneigung, die man aber nur Ort "einlösen" kann... sprich: Volontäre/innen


Zum Ende März hin, werde ich offiziell wieder eine Spendenaktion starten (die bis Mitte April 2020 dann läuft) und wer sich mittels Sachspenden beteiligen möchte, kann mich gern kontaktieren. Würde mich auch freuen, wenn ggfs. der ein oder andere Hausarzt MHD-Material zur Verfügung stellen würde.


Euer Tom Pedall
Facebook-Seite
Kontakt-Mail

Keine Kommentare:

Kommentar posten