Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ruhet in Frieden...

Ich gebe zu, dass ich mir bis vor einigen Jahren noch nicht so die Gedanken gemacht habe, aber mittlerweile schon. Es ist erschreckend, was wir mit unserem Konsumverhalten der Umwelt und den Tieren antun. 

Man sollte vielleicht mal anfangen weniger Fleisch zu konsumieren und auf Billigfleisch zu verzichten; ferner Maßnahmen wie das Anlegen von Wildwiesenflächen zu unterstützen und selber auch zumindest "Hotels" den Insekten anzubieten.

Der Mensch schauffelt sich sein eigenes Grab.... 

Keine Kommentare:

Kommentar posten